Schuldiskussion am 16. September 2010



Am Donnerstag, den 16. September 2010 veranstaltet der Jugendgemeinderat Fürstenfeld eine Schuldiskussion in der Fürstenfelder Stadthalle.

Ziel ist es, den Jugendlichen über die Pläne der Parteien in den nächsten fünf Jahren Bescheid zu geben. Es soll eine Diskussion darüber entstehen, was in der Steiermark getan werden muss, aber auch war bisher umgesetzt wurde und was nicht. Den Jugendlichen soll eine entscheidende Hilfe zur Landtagswahl 2010 geboten werden.

Es diskutieren:

Max Lercher (SPÖ)
Florian Braunstein (ÖVP)
Philipp Funovits (KPÖ)
Lisa Rücker (GRÜNE)
Georg Mayer (FPÖ)
Michael Langhans (BZÖ)

Wir freuen uns schon sehr auf eine spannende und informative Diskussionsrunde.

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)