Schuldiskussion in der Fürstenfelder Stadthalle


Am Donnerstag, den 27.10.2011 findet in der Stadthalle Fürstenfeld eine Schuldiskussion zum Thema “Volksbegehren Bildungsinitiative” statt.

Beginn ist um 11:30 Uhr.

Es diskutieren:

Mag. Daniel Landau (Vertreter Bildungsvolksbegehren)

NRAbg. Gerald Grosz (Bündnis Zukunft Österreich)

Klubobfrau Ingrid Lechner-Sonnek (“Die Grünen”)

DI Peter Pulm (stellvertretender Senatsvorsitzender der Montanuniverisität Leoben)

Eingeladen ist jeder Bürger!
Der Eintritt ist frei!

Kommentare geschlossen